www.europaclub.at

15 März 2021

14th März, 2021

Liebe Europa-Club-Mitglieder und Freunde,

leider erlaubt uns die aktuelle Pandemiesituation nicht, anlässlich unseres Nationalfeiertags unseren Respekt persönlich zu erweisen. Die Führung und die Mitglieder unseres Vereins erinnern sich jedoch zusammen mit all unseren ungarischen Landsleuten in Geist und Gebet an die Helden und folgen im Gedanken dem traditionellen Weg der Erinnerung in Wien: Kranzlegung der Büste des György Bessenyei im Weghuber Park, gefolgt von einer Hommage und Kranzniederlegung vor der Petőfi-Büste, die vom „Europa“ -Club im Foyer des Collegium Hungaricum aufgestellt wurde.

Wir legen Ihnen die feierliche, erhebende Rede von Prof. E. Szilveszter, dem Präsidenten der Stiftung der Freunde Ungarns an Herz, welche unter folgendem an unseren Verein gesendeten Link abgerufen werden kann:


Am 15. März konnten Sie das Sonderprogramm für unseren Nationalfeiertag, mit dem Titel „Mindörökké Júlia“, auf dem Pro Kultúra YouTube Kanal ansehen. Es war ein Sonderprogramm vom Soproni Petőfi Színház.