www.europaclub.at

Sammelaktion für die St. Stephan´s Büste

17th November, 2014

szent istvan szobor

Nach der bekannten Legende wurde die heutige romanisch-gotische Marienkirche im Friedhof in Bad Deutsch-Altenburg auf Ruinen der ersten Kirche, die im Jahre 1028 vom Stephan, dem Heiligen, dem ersten ungarischen König gegründeten wurde, errichtet.

Die Marienkirche diente in den früheren Zeiten als Wallfahrtskirche der Umgebung, so auch für Ungarn.

Als Ehre an den König St. Stephan plant der „EUROPA“-Club in der Nähe des Seiteneinganges der Marienkirche eine Büste des Königs aufzustellen.

Auf der anderen Seite ist eine Fotomontage über den Plan zu sehen.

Diesen Plan realisieren zu können, bitten wir Sie um Ihre Unterstützung.

Bankverbindung:

Empfänger:   „Europa“-Club Wien 1200 Wien

IBAN:            AT166000000007805356

BIC:               OPSKATWW

Verwendungszweck: Büste St. Stephan

 

In der Marktgemeinde Bad Deutsch-Altenburg erinnern uns der Straßenname „König Stefan-Gasse“ und „KÖNIG STEFAN RUHE“ an den großen König.

 

Der Vorstand des „Europa“-Club