www.europaclub.at

Lehár-Galaabend in Wien

23rd Oktober, 2022 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für Lehár-Galaabend in Wien

Bericht 8.. Oktober 2022 Collegium Hungaricum Der vom Wiener „Europa“-Club veranstaltete Lehár-Galaabend im Collegium Hungaricum am Samstagabend, dem 8. Oktober 2022, war ein voller Erfolg. Die Künstler des Petőfi-Theaters in Sopron verzauberten das Publikum erneut mit den weltberühmten Melodien. Diesmal hatten die Operettenfans in Wien die Möglichkeit, auf Ungarisch, einen Einblick in die von der […] mehr ->

Feierliche Veranstaltung bei der Statue von Szent István

30th Juni, 2022 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für Feierliche Veranstaltung bei der Statue von Szent István

Konzert der Internationalen Donauphilharmonie in der Marienkirche 12.Juni, Bad Deutsch-Altenburg Unser geladener Gast: Ferenc Cserháti, Bischof der im Ausland lebenden römisch-katholischen Ungarn Am Fest des Unbefleckten Herzens der allerseligsten Jungfrau Maria hielt der „Europa“-Club seine traditionelle Gedenkfeier in Bad Deutsch-Altenburg ab, wo die Marienkirche dank unseres Königs St. Stephan erbaut wurde und zu einem wichtigen […] mehr ->

„Die Glocken von Trianon „

2nd Juni, 2022 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für „Die Glocken von Trianon „

Aufführung von Éva Meister und Zoltán Fábián 1.Juni 2022, Collegium Hungaricum Auf Einladung unseres Vereins kamen die „Glocken von Trianon “ am 1. Juni 2022 nach Wien. Eine Aufführung, bei der die Schauspielerin Éva Meister, die Ritterin der ungarischen Kultur und Zoltán Fábián, Sänger, Musiker, mit Gedichten und Liedern an Trianon erinnerten. Beide sind Künstler, […] mehr ->

Festival „Acht Ungarn“

23rd Mai, 2022 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für Festival „Acht Ungarn“

mehr ->

„Ungarische Helden und Heilige“

14th Mai, 2022 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für „Ungarische Helden und Heilige“

Musikalische Zeitreise mit dem Kecskés-Ensemble 11.Mai 2022, Collegium Hungaricum Durch die wunderbare Darbietung des Kecskés – Ensemble konnten wir gleichzeitig an einer fantastischen und besonderen historischen Reise und einem musikalischen Erlebnis teilnehmen. Ihr Repertoire umfasst alte Werke aus Mitteleuropa und Ungarn. Das Kecskés Ensemble wurde 1977 gegründet. Die Mitglieder sind seit 1983 als Lehrer an […] mehr ->

„Trianon und die Geographie“

23rd April, 2022 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für „Trianon und die Geographie“

 Vortrag von Dr. János KubassekD 21.April 2022, Collegium Hungaricum Wir hörten einen sensationellen Vortrag von Dr. János Kubassek, Geograph, Historiker, Museumsdirektor, der uns in seinem Vortrag mit dem Titel „Trianon und Geographie“ äußerst interessante Erkenntnisse vermittelte. Er hob hervor, dass sich historische Ereignisse zwar immer gleich ereignen, sie aber unter verschiedenen Aspekten beleuchtet werden und […] mehr ->

Római Karnevál/Römische Carneval

20th April, 2022 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für Római Karnevál/Römische Carneval

Bericht 26.März 2022                                                                      Collegium Hungaricum Hubay Miklós: Római karnevál (Römischer Carneval) Auf Einladung des „Europa“- Clubs haben wir wieder einmal eine großartige Theateraufführung des Theaters Petőfi aus Sopron im Collegium Hungaricum gesehen. Hier würde ich vor allem die Leistung von Ibolya Farkas und György Kárp hervorheben, wir hatten ein unvergessliches Erlebnis! Die Heldin der Geschichte […] mehr ->

Kincskereső kisködmön

24th Februar, 2022 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für Kincskereső kisködmön

Bericht Kinderprogramm (gemeinsam mit AMAPED), mit der Band APNOÉ von Győr Die ewig lebende Lehrgeschichte von Móra Ferenc wurde vom ausgezeichneten Dichter Lackfi János zu einem Geschichte -Musical verarbeitet. Ort: Wien, Hollandstrasse 4.  COLLEGIUM HUNGARICUM Datum: 23.Februar 2022, Mittwoch 17 Uhr Dank der talentierten Künstler aus Győr konnten Kinder und Erwachsene bei dieser gemeinsamen Veranstaltung […] mehr ->

Kinderprogramm (gemeinsam mit AMAPED), mit der Band APNOÉ von Győr

9th Februar, 2022 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für Kinderprogramm (gemeinsam mit AMAPED), mit der Band APNOÉ von Győr

Kincskereső kisködmön Die ewig lebende Lehrgeschichte von Móra Ferenc wurde vom ausgezeichneten Dichter Lackfi János zu einem Geschichte -Musical verarbeitet. Ort: Wien, Hollandstrasse 4.  COLLEGIUM HUNGARICUM Datum: 23.Februar 2022, Mittwoch 17 Uhr Dank der talentierten Künstler aus Győr konnten Kinder und Erwachsene bei dieser gemeinsamen Veranstaltung eine sehr hochwertige und wirklich unterhaltsame Darbietung sehen. Es […] mehr ->

Festgottesdienst und Adventskonzert

17th Dezember, 2021 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für Festgottesdienst und Adventskonzert

Liebe Europa-Club-Mitglieder und Freunde! An Heilig Abend leuchtete ein Stern über Bethlehem. Jesus wurde in einem Stall in Bethlehem geboren. Die Advent-Weihnachtsfeier unseres Vereines Europa-Club findet traditionell gemeinsam mit der Ungarisch-Reformierten Seelsorge in Österreich unter der Leitung von Mónika Karvansky am 19.12.2021 um 17:00 Uhr statt. Wir laden Sie herzlich zum Gottesdienst und einem Adventskonzert […] mehr ->

Bericht über die Theateraufführung von PETŐFI THEATER SOPRON

21st November, 2021 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für Bericht über die Theateraufführung von PETŐFI THEATER SOPRON

Donnerstag, 18. Novenber 2021, 19 Uhr     Collegium Hungaricum          Das PETŐFI THEATER SOPRON präsentierte das historische Drama Széchenyi, von Németh László Zu sehen war das Drama in zwei Akten „Széchenyi” eine beeindruckende Vorstellung um den wahren Charakter von Széchenyi zu verstehen. Mit diesem historischen Drama versucht Németh László das letzte Dilemma des Lebens des inhaftierten Grafen István Széchenyi auf […] mehr ->

Theateraufführung: „Silentio transeo –Die zum Schweigen gebrachte Literatur des 20. Jahrhunderts“

1st November, 2021 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für Theateraufführung: „Silentio transeo –Die zum Schweigen gebrachte Literatur des 20. Jahrhunderts“

Am 30. Oktober wurde auf Einladung unseres Vereins „Silentio transeo – Die zum Schweigen gebrachte Literatur des 20. Jahrhunderts“ des Theaters Petőfi aus Sopron im Collegium Hungaricum aufgeführt. Theaterregisseur Herr András Pataki, mit dem Jászai-Preis ausgezeichneter Regisseur, betonte in seiner Begrüßung, dass die Aufführung einen Querschnitt durch die Werke der zum Schweigen verurteilten ungarischen Schriftsteller […] mehr ->

Bericht über die Veranstaltung zur Erinnerung an der Revolution von 1956

21st Oktober, 2021 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für Bericht über die Veranstaltung zur Erinnerung an der Revolution von 1956

Am 18. Oktober 2021 veranstaltete unser Verein eine Feier zum Gedenken an die Revolution von 1956 und den Unabhängigkeitskrieg verbunden mit einer Buchpräsentation. Wir eröffneten unsere festliche Veranstaltung mit der Aufführung der Hymne, dann begrüßte Präsident András Smuk die Teilnehmer. In einer herzlichen Ansprache erinnerte Dr. Andor Nagy, Außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter Ungarns, an die […] mehr ->

Benefizkonzert zu Gunsten der Kinder mit Mus-kelkrankheit Duchenne

3rd Oktober, 2021 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für Benefizkonzert zu Gunsten der Kinder mit Mus-kelkrankheit Duchenne

Durch die gemeinsame, vorbildliche Zusammenarbeit des „Europa“ Clubs, der Internationalen Donauphilharmonie und der Ungarischen Botschaft in Wien fand am 23. September 2021 ein wirklich wundervolles, erhebendes Ereignis statt. Nach 4 Verschiebungen aufgrund der Pandemie konnten wir endlich unser Benefizkonzert für Kinder mit der Duchenne-Muskelkrankheit im schönen Gebäude der Ungarischen Botschaft in Wien veranstalten. Der gesamte […] mehr ->

Einladung zum Benefizkonzert am 23.09.2021

11th September, 2021 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für Einladung zum Benefizkonzert am 23.09.2021

mehr ->

„Europa“-Club Jubiläumsfeier

14th August, 2021 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für „Europa“-Club Jubiläumsfeier

mehr ->

Veranstaltungskalender

13th August, 2021 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für Veranstaltungskalender

„EUROPA”-CLUB Mai-Dezember 2021 Es gelten in diesem Bereich die Regelungen der allgemeinen Corona-Verordnungen des Landes. Wir bemühen uns unsere Informationen tagesaktuell zu halten. Dienstag, 08. Juni 2021, 18.00 Uhr                       Amaped-Büro Generalversammlung des „EUROPA“-CLUB Anschließend eine Info-Veranstaltung von Tarjányi József, über die geplante Rundreise in Siebenbürgen (Nagyszeben) Samstag, 12. Juni 2021, 17.00 Uhr        Bad Deutsch-Altenburg Feierliche […] mehr ->

15 März 2021

14th März, 2021 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für 15 März 2021

Liebe Europa-Club-Mitglieder und Freunde, leider erlaubt uns die aktuelle Pandemiesituation nicht, anlässlich unseres Nationalfeiertags unseren Respekt persönlich zu erweisen. Die Führung und die Mitglieder unseres Vereins erinnern sich jedoch zusammen mit all unseren ungarischen Landsleuten in Geist und Gebet an die Helden und folgen im Gedanken dem traditionellen Weg der Erinnerung in Wien: Kranzlegung der […] mehr ->

Veranstaltungskalender September – Dezember 2020

27th April, 2020 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für Veranstaltungskalender September – Dezember 2020

12. Donnerstag, 17. September, 19.00 Uhr             Collegium Hungaricum Univ.Dozent. Dr. IMRE TÓTH: Historiker und Museumsdirektor: Die österreichisch-ungarische Grenzregion von Trianon Dieses Thema ist deshalb interessant, weil Österreich nicht zu den Siegern gehörte, sondern die Österreicher und die Ungarn kämpften gemeinsam in erster und auch in zweiter Linie für die österreichischen Interessen. Dennoch wurde in Trianon […] mehr ->

Veranstaltungskalender Jänner-Juli 2020

27th April, 2020 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für Veranstaltungskalender Jänner-Juli 2020

Donnerstag, 16. Januar, 18.00/19.00 Uhr        Collegium Hungaricum Ordentliche Vollversammlung des „EUROPA”-CLUBs mit der Wahl des Vorstandes, anschließend: Bildervortrag von Ibolya Mátyás,  Leiterin des Reisebüros Gabbiano Travel über den Ausflug des Vereins nach Bayern Mit wunderschönen Seen und  Berglandschaften des Bayrischen Waldes zieht Bayern  mit seiner unberührten Natur Besucher an. In den Städten und Dörfern findet […] mehr ->

Festveranstaltung

20th Mai, 2019 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für Festveranstaltung

30 Jahre Paneuropäisches Picknick mehr ->

PROGRAMMVORSCHLAG FÜR DAS JAHR 2018 (Jänner-Mai)

8th Juli, 2018 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für PROGRAMMVORSCHLAG FÜR DAS JAHR 2018 (Jänner-Mai)

  11. Januar, Donnerstag 18 Uhr             Collegium Hungaricum „EUROPA”-Club Generalversammlung mit Vorstandswahl anschließend Filmvorführung über die Rundreise des Vereins in der Region Őrség (Dominik Loss) Route: Wien – Őriszentpéter (St. Peter in der Wart) – Szalafő/Pityerszer – Pankasz – Gosztola – Velemér – Magyarszombatfa – Szentgyörgyvölgy – Márokföld – Nagytótlak (Selo/Laak bei Sankt […] mehr ->

VERANSTALTUNGSKALENDER September – Dezember 2017

7th September, 2017 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für VERANSTALTUNGSKALENDER September – Dezember 2017

PROGRAMM DES „EUROPA”-CLUBS September-Dezember 2017 • Montag, 18. September, 19.00 Uhr Pazmaneum Dr. János Perényi, außerordentl. und bevollm. Botschafters Ungarns in Wien Vortrag zur Buchpräsentation: Nagyszőlőstől Rabatig – Utazás a határok mentén és egy diplomata múltjában (Von Nagyszőlős bis Rabat– Reise entlang von Grenzen und in der Vergangenheit eines Diplomaten) Moderation: Klára Ferenczy Hausherr: Rektor János Varga Gemeinsame Veranstaltung mit dem Collegium Pazmaneum […] mehr ->

„EUROPA”-CLUB Aktivitäten in 2016

30th Juli, 2017 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für „EUROPA”-CLUB Aktivitäten in 2016

LISZKA KRISTÓF „EUROPA”-CLUB Aktivitäten in 2016 Der „Europa”- Club bedeutet für die in Wien lebenden Ungarn und Ungarinnen – ob in 1956 geflüchtet oder nach der politischen Wende als Arbeitskraft gekommen – jene Gemeinschaft, die sie mit ihrem Geburtsort und damit ihrem Ungartum verbindet. In 2016 wurden 21 abwechslungsreiche Veranstaltungen in der österreichischen Hauptstadt angeboten. […] mehr ->

VERANSTALTUNGSKALENDER September – Dezember 2015

23rd August, 2015 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für VERANSTALTUNGSKALENDER September – Dezember 2015

1. Donnerstag, den 10. September, 19 Uhr                               Collegium Hungaricum   Dr. Vizi E. Szilveszter, zweifacher Széchenyi-Preisträger, Arzt, Pharmakologe, Universitätsprofessor, ordentliches Mitglied, bis 2008 Präsident der Ungarischen Akademie der Wissenschaften (MTA): Ungarn in der westlichen Diaspora Ein Fünftel unserer Nation machen die Ungarn aus, die im stürmischen 20. Jahrhundert in den Westen, nach Nord- und […] mehr ->

VERANSTALTUNGSKALENDER Januar-Mai 2015

1st Februar, 2015 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für VERANSTALTUNGSKALENDER Januar-Mai 2015

  1.         Donnerstag, den 15. Januar 19.00 Uhr                             Collegium Hungaricum LAURA FARAGÓ, Gesangskünstlerin und Volksliedsängerin, Trägerin des Preises Ungarisches Erbe,  stellt die Glaubens- und Melodienwelt der im Komitat Baranya lebenden moldauischen Ungarn  mit dem Titel: „Szép illatja száll        a víg szívemre” vor. Die folkloristische Sammlung von Laura Faragó, die sie nach den Hinweisen des […] mehr ->

VERANSTALTUNGSKALENDER HERBST 2014

11th August, 2014 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für VERANSTALTUNGSKALENDER HERBST 2014

  Donnerstag, 11. September, 19 Uhr                                      Collegium Hungaricum Vortrag des Journalisten György Hefty  (Frankfurt), ehemaliger Mitarbeiter der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und einstiger Schüler von Burg Kastl: Als die Weltpolitik in Budapest stationierte – der 25. Jahrestag der Grenzeröffnung. Auf 1989 ist die ungarische Nation stolz, es ist ein gemeinsamer Erfolg der Region. Das ist […] mehr ->

VERANSTALTUNGSKALENDER Januar – Juni 2014

23rd Dezember, 2013 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für VERANSTALTUNGSKALENDER Januar – Juni 2014

    Donnerstag, 16. Januar, 19 Uhr                                            Collegium Hungaricum Historiker Dr. Gábor Ujváry: Leben und Schaffen von Kuno Graf Klebelsberg (1875–1932) – „…wir wollen zu einer gebildeten und wohlhabenden Nation werden..”. Gemeinsame Veranstaltung mit dem Collegium Hungaricum   Donnerstag, 30. Januar, 19 Uhr                                            Collegium Hungaricum Literaturhistoriker, Schriftsteller und Lehrer Mihály Takaró: Verbannte ungarische Literatur (Dezső […] mehr ->

EREIGNISKALENDER Januar – Dezember 2013

6th März, 2013 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für EREIGNISKALENDER Januar – Dezember 2013

  1. Donnerstag, 11. Januar,   19 Uhr                                                                                  Collegium Hungaricum Pál Csáky, Politiker und Publizist aus der heutigen Slowakei, hält einen Vortrag  zu seiner Buchpräsentation:  Álom a szabadságról  (Traum von der Freiheit) Dieses Buch ist zugleich eine Streitschrift für die Seele der im einstigen ungarischen Oberland in die Minderheit geratenen Ungarn, für die Zukunft und […] mehr ->

PROGRAMM September – Dezember 2012

5th September, 2012 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für PROGRAMM September – Dezember 2012

1. Donnerstag, 13. September, 19 Uhr CollegiumHungaricum András Szabó (Vortragskünstler, Budapest): Mikes-Abend Wir gedenken des 250. Geburtstages von Kelemen Mikes. (Mikes ist am 2. Oktober l76l gestorben.) Einführung: Csilla E. Csorba, Generaldirektorin des Budapester Literaturmuseums Petőfi 2. Mittwoch-Samstag, 19-22. September Kulturhistorischer Ausflug nach Thüringen und in die Sächschische Schweiz (Kreischa – Wartburg – Eisenach – […] mehr ->

September – Dezember 2011

5th August, 2011 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für September – Dezember 2011

1. Donnerstag, 13. Januar 18.00 Uhr, Collegium Hungaricum Nach der VOLLVERSAMMLUNG: FILMVORFÜHRUNG über den Vereinsausflug 2. Freitag, 28. Januar 18.00 Uhr, Collegium Hungaricum PRÄSENTATION DER DEUTSCHEN (HEIDENBODENER) KULTUR VON MOSONSZENTJÁNOS (JÁNOSSOMORJA) IN WIEN Die Kultur der sich nach dem Mongolensturm niedergelassenen deutschen Bevölkerung wird von György Lőrincz, Direktor des Kulturhauses Bálint Balassi präsentiert. Mitwirkende: Blasorchester, […] mehr ->

Jänner – Mai 2011

1st Januar, 2011 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für Jänner – Mai 2011

1. Donnerstag, 13. Januar                       18.00 Uhr, Collegium Hungaricum         Nach der VOLLVERSAMMLUNG: FILMVORFÜHRUNG über den         Vereinsausflug   2. Freitag, 28. Januar                                                      18.00 Uhr, Collegium Hungaricum PRÄSENTATION DER DEUTSCHEN (HEIDENBODENER) KULTUR VON MOSONSZENTJÁNOS (JÁNOSSOMORJA)  IN WIEN   Die Kultur der sich nach dem Mongolensturm niedergelassenen deutschen Bevölkerung wird von György Lőrincz, Direktor des Kulturhauses Bálint Balassi  […] mehr ->

September-Dezember 2010

11th Juni, 2010 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für September-Dezember 2010

Donnerstag, 16. September,  Uhr Collegium Hungaricum Univ.Prof. Ágnes R. Várkonyi (Budapest),  mit dem Széchenyi-Preis ausgezeichnete Historikerin und Mitglied  der Ung. Akademie der Wissenschaften, hält einen Festvortrag aus Anlass des 275. Todestages von Ferenc Rákóczi Mitwirkender: Csaba Nagy, Schnabelflöte (Nyíregyháza) mit Kurutzenliedern Mittwoch – Sonntag, 22-26. September     Kulturhistorischer und landeskundlicher Ausflug ins Bihar-Land Nagyvárad – […] mehr ->

Januar–Mai 2010

3rd Januar, 2010 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für Januar–Mai 2010

Donnerstag, 14. Januar, 19.00 Uhr Collegium Hungaricum Literaturabend Lajos Szakolczay, (Budapest) Literaturhistoriker, Kritiker und Redakteur zahlreicher Gedichtanthologien:   – Verhaltensformen in der zeitgenössischen ungarischen Literatur Mitwirkende: Laura Faragó – Volkslieder, Märchen und Volksballaden Freitag, 29. Januar, 18.00 Uhr Collegium Hungaricum Kultur der Schokatzen (Kroaten) von Mohács – Ausstellung, Tamburizzamusik, Festnachtsumzug (eine Art Perchtenlauf) und Wein-Gastronomie […] mehr ->

Tätigkeitsbericht 9/2008

1st September, 2009 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für Tätigkeitsbericht 9/2008

RUNDSCHREIBEN Von wo und wohin? Auf reiche Erfahrungen aus 44 Jahren stützend möchte der „Europa”-Club seinen Mitgliedern nach wie vor solche Kulturprogramme bieten, die sich die ungarischen Traditionen vor Augen halten, dabei jedoch sensibel auf die geistigen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts achten.   Unser Wunsch wäre es, wenn – bildhaft formuliert – unser Verein wie […] mehr ->

September-Dezember 2009

1st September, 2009 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für September-Dezember 2009

Donnerstag, 17. Septemer, 19 Uhr Collegium Hungaricum Vortrag von Dr. BÉLA BORSI-KÁLMÁN (Budapest): Die Goldene Mannschaft und ihr Kapitän Bei der Analyse der Laufbahn von Ferenc Puskás zeichnet der Historiker auch ein psychologisches Bild mit aufregenden und unerwarteten Ergebnissen auf.   Samstag-Dienstag, 26-29. September KULTURREISE IN ÖSTERREICH Auf den Spuren ungarischer Gedenkstätten: in Salzburg, Mattsee, […] mehr ->

Tätigkeitsbericht Herbst 2008

10th September, 2008 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für Tätigkeitsbericht Herbst 2008

VEREINSCHRONIK, ODER ETÜDE ZUM FORTBESTAND Wien, 25. Januar 2009   Ady zitierend: wenn wir die „Kirche” (die Heimstätte der ungarischen Identität und Zusammengehörigkeit, der sprachlichen und kulturellen nationalen Einheit) nicht errichten, zerstreue auch der Kriegsherr sein Volke, das im Schmelztiegel der Welt zerschmolzen wird. Den Grundstein unserer kleinen „Kirche“, des „Europa“-Clubs, haben wir im April […] mehr ->

Jan.-Juni 2008

24th Dezember, 2007 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für Jan.-Juni 2008

Unsere Wertegemeinschaft In Folge der radikalen sozialpolitischen Umwälzungen der letzten 10-20 Jahre verändert sich auch ständig die „Identitätsformel“ der im Westen lebenden Ungarn. Die in den nächsten ein bis zwei Generationen aussterbende, verschwindende, sich assimilierende, in der Emigration wurzelnde Diaspora der Ungarn wird sukzessive durch ein integratives Diasporamodell abgelöst, welches nicht durch Sentimentalität gegenüber dem […] mehr ->

Herbstprogramm 2007

19th Oktober, 2007 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für Herbstprogramm 2007

Wien, 16. August 2007 PROGRAMMPLAN September-Dezember 2007 13. September, Donnerstag 19.00 Uhr, Collegium Hungaricum  CHANSONABEND (mit Liedern von Marlene Dietrich, Edith Piaf, Yves Montand) vorgetragen von der Schauspielerin Éva Meister  Am Klavier: Miklós Bánfi 27.-30. September  Ausflug nach Venedig und Padua.  Bei unseren Stadtbesichtigungen suchen wir insbesondere Gedenkstätten mit ungarischem Bezug auf.  Reiseleiter: Historiker László […] mehr ->

Tätigkeitsbericht 1/2007

1st August, 2007 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für Tätigkeitsbericht 1/2007

Einheit in der Vielfalt  In unseren Rundschreiben haben wir schon mehrmals formuliert – es schadet vielleicht doch nicht zu wiederholen -, dass unsere Gemeinschaft „Europa“-Club eine kleine Insel der in Österreich lebenden Ungarn ist, mit dem Ziel, die Sprache und Kultur ihrer Ahnen den hier lebenden Ungarn zu vermitteln. Wir sind bemüht, Werte zu bieten, […] mehr ->

Veranstaltungen 2006 Frühling

27th März, 2006 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen 2006 Frühling

Was belebt, das erhält Leben! Alle westlichen Institutionen, welche Ihre Muttersprache und Nationalkultur schützen, so zum Beispiel auch der "EUROPA"-Club, sind mit Prometheus zu vergleichen. Nach der griechischen Mythologie hat Prometheus das Feuer für den Mensch gestohlen und lehrte den Menschen Handwerke. Zur Strafe hat ihn Zeus an den Felsen des Kaukasus gekettet; dort riss […] mehr ->

Veranstaltungen 2006

1st Januar, 2006 - Verfasser: Admin - Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen 2006

VERANSTALTUNGEN DES UNGARISCHEN KULTURVEREINS „EUROPA" – CLUB 2006 Seit Bestehen des Vereines „Europa-Club" war man stets bestrebt die hier lebenden ungarischsprachigen Menschen zu erreichen, sowie die ungarische Kultur in der Muttersprache, die Gedenktage der Ungarn in ihrer wechselvollen Geschichte u.s.w. in den Menschen wach zu halten.  Das Jahr 2006 war für die Ungarn ein besonderes […] mehr ->